Branchen
2
page-template-default,page,page-id-2,theme-stockholm,qode-social-login-1.1.3,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.1,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1.7,ajax_fade,page_not_loaded,header_top_hide_on_mobile,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive,elementor-default

UNSERE BRANCHENKOMPETENZ

 

Die Maintrans Gruppe bietet branchenspezifische Dienstleistungen an. Wir kennen die speziellen logistischen Anforderungen und finden so für jeden Kunden die beste Lösung.

CHEMISCHE INDUSTRIE

Wir transportieren und lagern verpackte chemische Produkte inklusive Gefahrgut für unterschiedliche Industrien wie die Kunststoff-, Automobil- und Textilindustrie sowie Landwirtschaft und Bau. Unser detailliertes und standardisiertes Regelwerk für Arbeits-, Gesundheits-, Brand- und Umweltschutz ist die Basis, um die hohen Anforderungen der chemischen Industrie zu erfüllen. Bei uns werden regelmäßig Fahrzeug- und Beladekontrollen sowie Gefahrgut-Schulungen durchgeführt. Wir setzen branchenspezifische Ladungssicherungsmittel (z.Bsp. TruXafe) ein und halten persönliche Schutzausrüstungen und Bergungsmaterial an all unseren Umschlags- und Lagerstandorten vor.
Anhand des Safety& Quality Assessment for Sustainability (SQAS) haben wir einheitliche Standards für den Transport und unsere Lagerstandorte definiert und erfüllen damit die branchenspezifischen Anforderungen der chemischen Industrie.

KONSUMGÜTERINDUSTRIE

Die Konsumgüterindustrie und der Handel bilden das Grundgerüst der deutschen Binnenwirtschaft. Beide Bereiche sind gekennzeichnet durch hohen Konkurrenz- und Kostendruck sowie eine starke Orientierung am Endkunden. Dieser stellt heute hohe Anforderungen an Artikelvielfalt, Lieferzeiten und Service. Fast nirgendwo anders ändern sich die Wertschöpfungsketten durch das Internet so radikal wie im Bereich Konsumgüter und Handel. Wir sind für die sich ständig verändernde Dynamik in der Konsumgüterindustrie ausgerüstet und verstehen die Herausforderungen und Anforderungen dieser Branche: ob Zentrallagerbelieferungen, Zeitfenstersteuerung oder effizientes Palettenmanagement, wir haben die richtige Lösung.

HANDEL

Der Handel ist das Bindeglied zwischen Produktion und Verbrauch und stellt einer der größten Wirtschaftszweige Deutschlands dar. Die Branche befindet sich im Umbruch. Während im traditionellen stationären Geschäft kaum Wachstumsimpulse zu verzeichnen sind, wächst der Umsatz im Onlinehandel überproportional.

Ob in der Beschaffungslogistik, Lagerlogistik, Distributionslogistik oder Filiallogistik: Die Maintrans Gruppe deckt aufgrund langjähriger Erfahrungen die maßgeblichen Erfolgsfaktoren in der Handelslogistik ab: hohe Leistungsqualität, Flexibilität und Reaktionsfähigkeit auf saisonale oder nachfragebedingte Mengenschwankungen sowie Prozessinnovationen.

STAHLINDUSTRIE

Die Stahlindustrie steht in einem globalen Wettbewerb und verlangt daher effiziente Logistikketten, die sich im internationalen Vergleich messen und bewähren müssen. Eine besondere Rolle spielt hierbei die Transportlogistik. Es geht uns nicht nur darum, Stahl zu transportieren, sondern eine komplexe Industrie mit ganzheitlichen Logistik-Strategien zu mobilisieren. Unser Branchenfokus und unsere langjährige Erfahrung ermöglicht es uns, wirtschaftlich sinnvolle und ganzheitliche Lösungen für die geringen Margen der Stahlindustrie zu entwickeln; das Thema Ladungssicherheit und spezielles Transportequipment nimmt hierbei eine zentrale Stellung ein.

PAPIERINDUSTRIE

Die Maintrans Gruppe weiß, wie mit Papier umzugehen: besonders behutsam und mit Feingefühl. Von der Entwicklung bis zur Umsetzung sind wir starker Partner der Papierindustrie für ganzheitliche Logistiksysteme und Lagerkonzepte. Unsere Fahrzeuge und Lager sind entsprechend den Anforderungen der Papierindustrie ausgestattet und ermöglichen die Umsetzung sicherer und effizienter Logistikkonzepte.